Video Testament


„Ein Abschied verleitet immer dazu, etwas zu sagen, was man sonst nicht ausgesprochen hätte.“ - Michel de Montaigne

Schenk Videos stellt vor: Emotionen einfangen - Die Schönheit von Abschiedsvideos bei Beerdigungen

Der Verlust eines geliebten Menschen ist eine der emotional herausforderndsten Erfahrungen im Leben. In Zeiten der Trauer suchen Menschen nach Wegen, ihre Gefühle auszudrücken, Erinnerungen zu bewahren und einen respektvollen Abschied zu gestalten. Zusätzlich zu den traditionellen Zeremonien bietet ein Abschiedsvideo die Möglichkeit, den Verstorbenen in bewegten Bildern zu sehen und schafft eine einzigartige und oft tröstliche Erfahrung.

Ein Abschiedsvideo ist mehr als nur eine Sammlung von Bildern und Videoschnipseln. Es ist ein emotionales Kunstwerk, das die Persönlichkeit, die Liebe und die einzigartigen Momente des Verstorbenen einfängt. Einer der Hauptvorteile eines solchen Videos liegt in der Möglichkeit, den Verstorbenen lebendig und in Aktion zu sehen. Fotos können statisch wirken, aber ein Video ermöglicht es, die Bewegungen, den Ausdruck und die Stimme des Verstorbenen zu erleben. Dies schafft eine tiefere und lebendigere Verbindung zu den Erinnerungen.

Ein solches visuelles Erlebnis ermöglicht es den Hinterbliebenen, die Persönlichkeit des Verstorbenen auf eine Weise zu erleben, die über Worte oder Bilder hinausgeht. Die Freude in einem Lächeln, die Wärme in einer Umarmung oder die Besonderheiten in der Stimme werden durch bewegte Bilder betont und eingefangen. Dies verleiht dem Abschied eine persönliche Note und schafft eine emotionale Verbindung, die den Trauerprozess unterstützen kann.

Ein weiterer schöner Aspekt von Abschiedsvideos ist die Möglichkeit, Erinnerungen zu bewahren. Die Auswahl von Momenten aus dem Leben des Verstorbenen, sei es bei besonderen Anlässen, im Alltag oder in emotionalen Augenblicken, schafft eine dauerhafte Erinnerung. Die Hinterbliebenen können das Video immer wieder ansehen und sich an die glücklichen und bedeutsamen Zeiten erinnern. Dies trägt dazu bei, den Fokus auf positive Erinnerungen zu legen und den Verlust in einem warmen Licht zu sehen.

Ein Abschiedsvideo ist auch eine Möglichkeit, die Teilnahme an der Trauerfeier zu erweitern. In der heutigen digitalen Welt können Videos leicht mit Familienmitgliedern und Freunden geteilt werden, die aufgrund von Entfernungen oder anderen Umständen nicht persönlich anwesend sein können. Dies fördert eine unterstützende Gemeinschaft und ermöglicht es, gemeinsam zu trauern und zu gedenken, unabhängig von räumlichen Einschränkungen.

Abschiedsvideos können eine therapeutische Funktion erfüllen, indem sie den Hinterbliebenen helfen, den Verlust zu verarbeiten. Das Ansehen des Videos kann als eine Form der emotionalen Entladung dienen, die es den Menschen ermöglicht, ihre Trauer zu durchleben und zu akzeptieren. Es schafft einen Raum für Trost, Reflexion und das Gefühl, dass der Geist des Verstorbenen weiterhin präsent ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Abschiedsvideos eine wertvolle Ergänzung zu Beerdigungen sind. Sie ermöglichen es, den Verstorbenen in bewegten Bildern zu sehen, schaffen emotionale Verbindungen, bewahren Erinnerungen und erweitern die Teilnahme an der Trauerfeier. In diesen bewegenden Momenten bietet ein Abschiedsvideo Trost und erinnert uns daran, dass die Liebe und die Erinnerungen an einen geliebten Menschen für immer in unseren Herzen bleiben.

Mit der Abschiedsbotschaft von Schenk-Videos sprechen Sie nochmal zu Ihren Liebsten und schaffen eine dauerhafte Erinnerung.

Viele Menschen kümmern sich um das Thema Bestattungsvorsorge, schreiben ein Testament, planen die eigene Beerdigung und regeln die Zeit nach Ihrem Tode. Werten Sie das Ganze auf, in dem Sie mit einem Abschiedsvideo Ihrer Verabschiedung einen in Deutschland einzigartigen und individuellen Charakter verleihen.

Wir erstellen für Sie das perfekte Abschiedsvideo, bei dem Ihre Ideen, Vorstellungen und Wünsche die Grundlage für die Videoproduktion bilden.

Die Aufnahmen erfolgen bei Ihnen vor Ort in Ihrer vertrauten Umgebung. Unsere professionelle Ausrüstung, einschließlich Kamera, Mikrofone, Greenscreen, Beleuchtung und Stative, bringen wir direkt zu Ihnen mit.

Sie erhalten den fertigen Film auf einem USB-Stick und einer M-Disc (laut Hersteller bis zu 1000 Jahre Haltbarkeit). Optional laden wir den Film auf einen nicht öffentlichen Server hoch und senden Ihnen ein Informationsblatt für die Hinterbliebenen mit Link und QR-Code zum Abspielen oder Download. Die Entscheidung darüber, wie der Film verbreitet wird, liegt ganz bei Ihnen. Bei der technischen Umsetzung unterstützen wir Sie vollumfänglich.

Bis zum ersten Entwurf entstehen für Sie keine Kosten. Erst dann entscheiden wir gemeinsam, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist – unverbindlich und ohne Risiko!

USB Stick
Image
M Disc (Verbatim)
Image

Das Hinterlassen einer Videobotschaft für die Hinterbliebenen als Abschiedsgeste kann mehrere emotionale und persönliche Vorteile haben:

  1. Persönliche Verbindung: Eine Videobotschaft ermöglicht eine persönliche Verbindung, da die Hinterbliebenen den Verstorbenen in bewegten Bildern und mit seiner Stimme erleben können. Dies schafft eine tiefere emotionale Bindung.

  2. Letzte Worte und Gedanken: Durch eine Videobotschaft kann der Verstorbene seine letzten Worte, Gedanken und Gefühle ausdrücken. Dies bietet den Hinterbliebenen Trost und ermöglicht es, die Perspektive des Verstorbenen zu verstehen.

  3. Emotionale Unterstützung: Die visuelle Präsenz und die Stimme des Verstorbenen können eine emotionale Unterstützung für die Hinterbliebenen darstellen. Es schafft das Gefühl, dass die Person trotz physischer Abwesenheit weiterhin präsent ist.

  4. Persönliche Erinnerungen: Die Videobotschaft kann auch dazu dienen, persönliche Erinnerungen, Anekdoten und Geschichten zu teilen. Dies hilft dabei, das Leben des Verstorbenen zu feiern und die positiven Aspekte seines Erbes zu betonen.

  5. Individuelle Abschiedsbotschaften: Jeder Mensch ist einzigartig, und eine Videobotschaft ermöglicht es dem Verstorbenen, individuelle Abschiedsbotschaften an verschiedene Familienmitglieder und Freunde zu senden. Jeder kann eine persönliche Nachricht erhalten.

  6. Trost und Heilung: Das Ansehen einer Videobotschaft kann eine tröstliche und heilende Wirkung haben. Es bietet den Hinterbliebenen die Möglichkeit, sich mit dem Verstorbenen zu verbinden, Trost zu finden und den Trauerprozess zu bewältigen.

  7. Wichtige Informationen weitergeben: In einer Videobotschaft können auch praktische Informationen wie letzte Wünsche, Beisetzungswünsche oder Angelegenheiten des Nachlasses mitgeteilt werden. Dies kann den Hinterbliebenen bei der Organisation und Umsetzung helfen.

  8. Nachhaltige Erinnerung: Eine Videobotschaft ist eine nachhaltige Form der Erinnerung. Im Vergleich zu schriftlichen Notizen oder Briefen kann ein Video die Persönlichkeit, Mimik und Emotionen des Verstorbenen besser einfangen.

  9. Teil des Erbes: Die Videobotschaft kann zu einem wichtigen Teil des Erbes des Verstorbenen werden. Sie bleibt als wertvolle Erinnerung und historisches Dokument für zukünftige Generationen erhalten.

  10. Wertschätzung und Liebe ausdrücken: Eine Videobotschaft ermöglicht es dem Verstorbenen, Liebe, Wertschätzung und Abschiedsgrüße auszudrücken. Dies schafft eine positive und liebevolle Atmosphäre, wenn die Hinterbliebenen sich an die Person erinnern.

Insgesamt kann das Hinterlassen einer Videobotschaft als Abschiedsgeste eine tiefgreifende und bedeutsame Möglichkeit sein, die Verbindung zu den Hinterbliebenen aufrechtzuerhalten und einen positiven Einfluss auf den Trauerprozess zu haben.